Die Wilde 13 Bremen
Elternarbeit

| Aufgaben und Rolle der Eltern in der Elterninitiative |

Als Elterninitiative ist unsere Kindergruppe auf das Engagement der Eltern angewiesen. So sollen sich alle Eltern aktiv an der Gestaltung der Kinder­gruppenarbeit beteiligen und folgende Eigenleistungen übernehmen:

  • – Aufgaben bei der Selbstverwaltung (Organisation, Vorstandsarbeit),
  • – Waschen der Kindergruppenwäsche sowie putzen der Räumlichkeiten einmal    in der Woche nach einem Rotationssystem,
  • – Zubereitung eines Mittagessen nach einem Rotationssystem, bei Personalmangel im Notfall auch häufiger
  • – Waschen der Bettwäsche des eigenen Kindes nach Bedarf,
  • – Gartenpflege, z.B. Rasen mähen, Laub entsorgen, Pflanzenschnitt u.a.,
  • – Übernahme von Betreuungsnotdiensten in der Gruppe im Fall einer Erkrankung der Fachkräfte,
  • – Teilnahme an Elternabenden.

Ziel ist jedoch, diese Aufgaben in einem für berufstätige Eltern annehmbaren Rahmen zu halten.
Die Mitgliederversammlung wählt als Gremium der Selbstverwaltung einen Vorstand (drei Personen). Dieser übernimmt arbeitsteilig mit den Fachkräften Verwaltungsarbeit und Organisationsaufgaben (z.B. Personalbetreuung und Abrechnung, Vereinsfinanzen, Behördenkontakt, Mitgliederverwaltung, Anschaf­fungen). Wichtige Entscheidungen des Vorstands werden gemeinsam mit den Eltern im Rahmen eines Elternabends getroffen. Jedes Elterpaar übernimmt für ein Jahr ein Vorstandsamt.

| Zusammenarbeit der Eltern mit den Fachkräften |

Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist für die Fachkräfte äußerst wichtig. Die kontinuierliche Zusammenarbeit aller am Erziehungsprozess Beteiligten ist von großer Bedeutung.

Pädagogische Arbeit ist nur dann erfolgreich, wenn sie nicht allein beim Kind, sondern an seiner Erziehungsumwelt ansetzt, also auch die Eltern einbezieht. Nur wenn zwischen Eltern und Betreuenden ein ausgewogenes und spannungs­freies Verhältnis vorhanden ist, ist eine für das Kind sinnvolle Erziehung möglich. Deshalb wird auf den Elternabenden neben dem Organisatorischen Raum gegeben, um über das Thema “Gruppenalltag” zu berichten.
Zusätzlich werden bei Bedarf persönliche Elterngespräche angeboten. Außerdem findet täglich ein Austausch in der Bring- und Abholzeit statt.

Home | Über uns | Konzept | Elternarbeit | Räumlichkeiten | Kosten, Öffnungszeiten, Termine | Kontakt | Impressum

Kommentare sind geschlossen.